Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

10. FINANCIAL PLANNING Day Hamburg

07.06.2024 9:00 bis 18:00

Am 07.06.2024 feiert der Hamburger FINANCIAL PLANNING Day im Atlantic Hotel sein 10 jähriges Jubiläum und trumpft mit dem Sponsoring vom Jupiter Asset Management groß auf.

Nicht nur wird dieser Tag dadurch für Sie kostenlos wird, sondern stellt auch durch das exklusive Abendevent im Elbdeck eine einmalige Chance dar!

Agenda

08:55 – 09:00 Uhr

  • Begrüßung, Tagesausblick

09:00 – 10:00 Uhr

  • Goldener Saal
    „Kapitalmarkt meets Altersvorsorge – Die (Re)-volution der wertpapiergebundenen Direktzusagen“
    Andreas Moritz, Geschäftsführer,HUB Hanseatische Unternehmensberatung für betriebliche Versorgungswerke GmbH

10:00 – 10:30 Uhr

  • Kaffeepause

10:30 – 11:30 Uhr

  • Goldener Saal
    „State of the States“ (Vortrag auf Englisch)
    Gregg Guerin, Senior Product Specialist, First Trust Global Portfolios Ltd.
  • Goldener Saal
    Titel folgt in Kürze
    Freya Beamish (Chief Economist)
    Davide Oneglia (Director, European & Global Macro)

11:30 – 11:45 Uhr

  • Kaffeepause

11:45 – 12:45 Uhr Roundtable Session 1

  • Blauer Saal dann Wechsel in Senatszimmer
    „Credit Carry – ein Geschenk, das schwer zu übersehen ist!“
    Marco Rosinus, Client Relations and Product Specialist, Muzinich & Co.
  • Blauer Saal dann Wechsel in Senatszimmer
    „ESG Aktienresearch – wie unterscheiden sich unterschiedliche Value / Blend / Growth Manager im Nachhaltigkeitsresearch“
    Marcel Andretzki, Head of Wholesale, Bethmann Bank – Sales Director, ABN AMRO Investment Solutions
  • Senatszimmer dann Wechsel in Blauer Saal
    „Welche Faktor- Kombination schlägt seit 2006 den S&P 500?“
    Olaf Riemer, Director, Senior Relationship Manager Germany, Wholesale Business, HSBC Asset Management
  • Senatszimmer dann Wechsel in Blauer Saal
    „High Yield: Gute Zeiten für Sammler“
    Peter Peterburs, Head of Wholesale, BNY Mellon

12:45 – 13:45 Uhr

  • Business Lunch

13:45 – 14:15 Uhr

  • Senatszimmer
    „ELTIFs: Marktausblick & Einsatz im Portfolio“
    Dr. Andrea Vathje, Leiterin des Privatize Private Markets Instituts
  • Blauer Saal
    „Zweites Börsenhalbjahr 2024 – Worauf ist zu achten?“
    Martin Utschneider, Kapitalmarktanalyst, Finanzethos GmbH

14:15 – 14:45 Uhr

  • Senatszimmer
    „Zinsentwicklung und Finanzierungsmöglichkeiten“
    Dirk Kretzschmar, Geschäftsführer, NCS Netfonds Credit Service GmbH
  • Blauer Saal
    „Ein Tag im Leben eines Finanzplaners im Jahr 2030“
    David Baldauf, Mitglied der Geschäftsleitung und AI Ambassador bei der Digital Marketing Agency mjnt

14:45 – 15:00 Uhr

  • Kaffeepause

15:00 – 16:00 Uhr Roundtable Session 2

  • Blauer Saal dann Wechsel in Senatszimmer
    „Laufzeitfonds – Totgeglaubte leben länger!“
    Simon Gülke, Bank-Distribution und Wholesale, La Française Systematic Asset Management GmbH
  • Blauer Saal dann Wechsel in Senatszimmer
    „Asiatische Aktien – Must Have oder No Go“
    Min Feng, CIIA, CEFA, Senior Investment Specialist and Client Portfolio Manager, Nomura Asset Management
  • Senatszimmer dann Wechsel in Blauer Saal
    „Rothschild & Co Asset Management – Multi-Asset mal anders oder R-co Valor, seit 1994!“
    Maximilian Seim, Country Head Germany/Austria, Rothschild & Co Asset Management
  • Senatszimmer dann Wechsel in Blauer Saal
    „Fundamentaldaten zählen wieder – Stock-Picking mit Quality & Value Fokus in Zeiten von hohen Zinsen und Inflation“
    Michael Duarte, Sales Director, Clartan Associés

16:00 – 16:15 Uhr

  • Kaffeepause

16:15 – 16:45 Uhr

  • Breakout-Session

    „Versicherung in der Finanzplanung“
    Philipp Gahlen, Direktor Risikoabsicherung & Vorsorge, MPV Finanzgruppe

    „Psychologie in der Finanzplanung“
    Katharina Putfarken, Diplompsychologin, Human Resources, MPV Finanzgruppe

16:45 – 17:00 Uhr

  • Kaffeepause

17:00 – 17:30 Uhr

  • Goldener Saal
    „Resilienz – in herausfordernden Situationen fokussiert bleiben!“
    Benka Barloschky, Head Coach Veolia Towers Hamburg

17:30 Uhr

  • Zusammenfassung und anschließende Abendveranstaltung, sponsored by Jupiter Asset Management:

Abendveranstaltung:

Elbdeck
Kehrwieder 9a, 20457 Hamburg

Referenten

Andreas Moritz

Geschäftsführer, HUB Hanseatische Unternehmensberatung für betriebliche Versorgungswerke GmbH

Andreas Moritz legte den Grundstein für seine berufliche Laufbahn ab 1993 mit einer qualifizierten Ausbildung zum Sparkassenkaufmann, die er durch den weiterführenden Abschluss als Sparkassenfachwirt ergänzte. In der Folge etablierte er sich als Fachexperte für betriebliche Altersversorgung bei einem renommierten Beratungsinstitut, wo er erste leitende Aufgaben übernahm. 2008 wechselte er in den Bereich der Vertriebstätigkeit als bAV-Sales Consultant zu Standard Life, wo er sich durch die vertriebliche und fachliche Unterstützung seiner Kollegen und Geschäftspartner auszeichnete. Sein Fachwissen vertiefte er durch den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs zum Corporate bAV Advisor (Certified Corporate Pension Advisor) an der Hochschule Schmalkalden. Des Weiteren erweiterte er seine Expertise durch den Sachkundelehrgang Rentenberatung an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung.

Seit 2014 führt Andreas Moritz als Geschäftsführender Gesellschafter der HUB Hanseatischen Unternehmensberatung für betriebliche Versorgungswerke GmbH sein eigenes Unternehmen. In seiner Rolle als gerichtlich zugelassener Rentenberater und Sachverständiger konzentriert er sich vornehmlich auf die betriebliche Altersversorgung, wo er mit seiner umfassenden Expertise und Erfahrung maßgebliche Akzente setzt.


Gregg Guerin

Senior Product Specialist, First Trust Global Portfolios Ltd.

Gregg is a graduate of the Booth School of Business where he received an MBA from the University of Chicago with concentrations in Finance, Economics, and International Business. While there he studied the Efficient Market Hypothesis, its known anomalies and Behavioural Finance. Gregg is passionate about Innovation and Exponential Technologies and the benefits of Thematic Investing. He has been discussing economics and the benefits of factor-based and thematic investments for over 15 years.


Martin Utschneider

Kapitalmarktexperte, Dozent

Martin Utschneider war viele Jahre für diverse Privatbanken tätig. Dazu zählen u.a. „Donner & Reuschel“, und die „Alpen Privatbank“. Nebenberuflich ist er zudem für diverse zertifizierte Weiterbildungsakademien und zwei Hochschulen als Fachdozent und Prüfer aktiv. Praktische Erfahrung im Bereich „Technische Analyse“ hat Martin Utschneider seit nunmehr knapp 25 Jahren. Seine Analysen finden im deutschsprachigen Raum (D, A, CH, FL, LUX) sehr große Beachtung. Zudem gehören auch einige renommierte Medienvertreter (Print, TV, Radio…) zu den Empfängern. Seit Oktober 2023 ist er Leiter Technische Analyse bei Finanzethos und fester Bestandteil von Cashkurs.


Dr. Andrea Vathje

Leiterin des Privatize Private Markets Instituts

Dr. Andrea Vathje ist Leiterin des Privatize Private Markets Instituts. Vor Privatize war Frau Dr. Vathje bei Scope für das Rating von Privatmarktfonds zuständig und verfasste die marktführenden ELTIF-Studien. Zuvor war sie u.a. für Macquarie, Vontobel und Sal. Oppenheim tätig. Sie studierte und promovierte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Volkswirtschaftslehre.


Freya Beamish

Chef Ökonomin, TS Lombard

Freya Beamish kam 2021 als Leiterin der Makroforschung zu TS Lombard und wurde im Juni 2022 zur Chefökonomin ernannt. Zuvor war Freya Beamish fünf Jahre lang Chefökonomin für Asien bei Pantheon Macro und spricht fließend Mandarin. Zuvor war sie Leiterin der Makroabteilung von Lombard Street Research in Hongkong und London. Freya hat einen Abschluss in Wirtschaft und Recht von der Universität Edinburgh und einen M.Sc. in Wirtschaft von der London School of Economics.

Im Jahr 2011 stellte sie gemeinsam mit Charles Dumas und Diana Choyleva einen Verlust der Wettbewerbsfähigkeit chinesischer Unternehmen fest, der zu einer Verlangsamung des Wachstums und einem starken Anstieg der Verschuldung führte.

Im Jahr 2013 stellte Freya die Blase in der asiatischen Verschuldung fest, kurz vor dem „Taper Tantrum“.

Im Jahr 2016 prognostizierte sie auf der Grundlage von Kapitalfluss- und Liquiditätsanalysen, dass Chinas wahrscheinlichster Weg ein Anstieg der Verschuldung der privaten Haushalte infolge des Versuchs der Unternehmen, ihre Verschuldung zu verringern, sein würde, was am Ende des Zyklus zu einem Immobilienschock führen würde. Die Evergrande-Saga ist eine logische Folge davon.

Im Jahr 2016 zeigte sie auf, wie der Aufbau finanzieller Fragilitäten in Japans Außenbilanz die BoJ dazu zwingen würde, zur Steuerung der Zinskurve überzugehen.

Im Jahr 2020 lag sie mit ihrer Vorhersage des BIP-Rückgangs im ersten Quartal im Auge des Covid-Sturms unter den Bloomberg-Prognostikern am nächsten, was ihren wahren Schätzungen des realen BIP Gewicht verlieh, und zwar zu einem Zeitpunkt, als die Behörden sich dafür entschieden, in ihrem offiziellen BIP-Ausdruck alles offenzulegen.


Davide Oneglia

Direktor, Europäische & Globale Makro, TS Lombard

Davide ist seit Januar 2017 Mitglied des TS Lombard Macro Teams. Davide trägt zur Berichterstattung über globale Makrothemen bei und ist seit Februar 2022 der leitende Analyst für die Eurozone und die EZB.

Zu Davides Forschungsinteressen gehören Zentralbankliquidität, Inflation, Arbeitsmärkte und globale Lieferketten.

Zuvor arbeitete Davide eineinhalb Jahre lang für die Wertpapier- und Finanzabteilung von NERA Economic Consulting in London, wo er sich auf die Preisgestaltung von Vermögenswerten konzentrierte.

Davide schloss 2013 sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bocconi ab und besitzt einen Master in Wirtschaft und Management der London School of Economics.


David Baldauf

Mitglied der Geschäftsleitung und AI Ambassador bei der Digital Marketing Agency mjnt

David Baldauf, Mitglied der Geschäftsleitung bei der Digital Marketing Agency mjnt in Hamburg, kombiniert journalistische Expertise mit profundem Wissen in Künstlicher Intelligenz und digitaler Kommunikation. Mit Stationen bei renommierten Medien wie XING News, Stern und der Deutschen Presse-Agentur sowie einem Master in Journalistik und Kommunikationswissenschaft, fokussiert er sich auf die Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie. 

Sein Schwerpunkt liegt auf der Integration von KI in den Arbeitsalltag, insbesondere im Finanzsektor, wo er bei mjnt und Edelstoff Media transformative Projekte leitet.

In seinen Vorträgen und Workshops, die sich hauptsächlich an Finanzexperten richten, präsentiert David Baldauf KI als Instrument zur Steigerung von Kreativität und Effizienz, betont dabei aber stets die menschliche Komponente. Seine Herangehensweise ist geprägt von einem klaren Fokus auf Anwendungsfälle und einer offenen Kommunikation über Chancen und Risiken der Technologie. 

David Baldaufs Leidenschaft für digitale Themen und Zukunftsforschung fließt in seine engagierten und praxisnahen Präsentationen ein, die sein Publikum sowohl informieren als auch inspirieren.


Philipp Gahlen

Direktor Risikoabsicherung & Vorsorge, Zertifizierter Ärzte- & Zahnärzteberater (IFU / ISM gGmbH), MPV Finanzgruppe

Seit 14 Jahren in der Versicherungsbranche selbstständig als Makler tätig, wechselte ich 2022 zur MPV Finanzgruppe um mich im Rahmen der beruflichen Tätigkeit weiter auf bestimmte Themengebiete spezialisieren zu können und nichtmehr den klassischen Bauchladen anbieten zu müssen. Mein Schwerpunkt, die Risikoabsicherung, bildet ein Fundament in der Versicherungsberatung und sollte daher ausschließlich mit großer Expertise angegangen und keineswegs auf die leichte Schulter genommen werden. Mit rund 12.000 aktiven Kundenbeziehungen erarbeiten wir im Hause der MPV Finanzgruppe über Kompetenzverteilung passgenaue Versicherungslösungen für unsere Kunden. Dies betrifft Privatpersonen als auch Gewerbetreibende. Wir verstehen Versicherungen als einen unabdingbaren Teil der Finanzplanung und teilen unsere Expertise mit allen Interessierten. Im Rahmen des Relationship-Managements kenne ich die Bedürfnisse der Kunden bestens und sehe mich als Interessensvertreter dieser gegenüber Versicherern.


Benka Barloschky

Head Coach Veolia Towers Hamburg

Kurzvita folgt in Kürze.


Peter Peterburs

Head of Wholesale, BNY Mellon Investment Management

Peter Peterburs ist seit 2022 Head of Wholesale Germany bei BNY Mellon – dem 7. größten Vermögensverwalter der Welt. In dieser Funktion betreut Herr Peterburs mit seinem Team Banken, Vermögensverwalter, Dachfondsmanager, Versicherer und IFAs. Zuvor verantwortete er fast 9 Jahre als Vertriebsdirektor bei Jupiter Asset Management die Betreuung norddeutscher Kunden und trug maßgeblich zur erfolgreichen Expansion der Investmentboutique bei.

In ähnlicher Funktion arbeitete Peterburs bereits für über 6 Jahre als Vice President im Retailvertrieb von BlackRock. Seine Karriere begann Peter Peterburs bei J.P. Morgan Asset Management u.a. in London und New York. Er ist gelernter Bankkaufmann und hat an der HfB – Frankfurt School of Finance & Management, sowie an der Cass Business School in London studiert.


Marco Rosinus

Client Relations and Product Specialist, Muzinich & Co.

Marco Rosinus ist seit Januar 2023 bei Muzinich & Co.. Er ist sowohl für die Betreuung institutioneller als auch Wholesale Kunden in Deutschland und Österreich zuständig. Davor war er mehr als 8 Jahre für JPMorgan Asset Management tätig. Bevor er zu JPMorgan kam, war er 3 Jahre in der strategischen Unternehmensplanung der DekaBank involviert. In seiner fast 25-jährigen Karriere hat er unter anderem für die Commerzbank gearbeitet. Seit 2013 ist Herr Rosinus „Diplomierter Bankbetriebswirt (BC)“ und besitzt die Qualifikation nach §25c KWG.


Simon Gülke

Sales Director, La Française Systematic Asset Management

Simon Gülke ist seit April 2022 bei der La Francaise Systematic Asset Management GmbH für den Auf- und Ausbau des Bereiches Bank-Distributionen und Wholesale zuständig.

Er verfügt über mehr als 25 Jahre Kapitalmarkterfahrung, sowie mehr als 20 Jahre in der Beratung und Betreuung von vermögenden Privat- und Geschäftskunden.

Vor seiner Tätigkeit bei LFSAM war Herr Gülke bei Degroof Petercam AM für die Betreuung verschiedener Kundengruppen (u.a. Vermögensverwalter, Familiy Offices, IFA´s) in Norddeutschland zuständig.


Olaf Riemer

Director, Senior Relationship Manager Germany, Wholesale Business, HSBC Asset Management

Olaf Riemer ist seit Juli 2007 bei HSBC Global Asset Management (Deutschland) als Direktor in den Bereichen „Institutional & Wholesale Business“ tätig. In dieser Funktion ist er auf die Entwicklung maßgeschneiderter Asset-Management-Lösungen und Produkte für die Kapitalanlage von Versicherungen spezialisiert. Darüber hinaus verantwortet er den Vertrieb von Fondsprodukten an Vermögensverwalter und unabhängige Finanzdienstleister. 

Bevor Herr Riemer zur HSBC-Gruppe kam, war er 15 Jahre für die ERGO Versicherungsgruppe AG tätig, u.a. als Regionalleiter der Victoria Versicherung AG, Geschäftsführer eines Online-Versicherers sowie als Leiter Vertrieb und Marketing der Vorsorge Lebensversicherung AG. 

Herr Riemer ist Diplom-Ökonom der Martin Luther Universität Halle-Wittenberg. Außerdem hat er eine Ausbildung zum Investment Consultant und zum Qualified Portfolio Manager der European Business School/ Deutsche Börse AG absolviert.


Maximilian Seim

Country Head Germany/Austria, Rothschild & Co Asset Management

Maximilian Seim leitet bei Rothschild & Co das Asset Management in den deutschsprachigen Ländern. Er startete seine Karriere Mitte 2000 bei Vontobel, weitere Stationen führten Ihn zu Goldman Sachs und zum Frankfurt Trust, wo er den Fondsvertrieb für Wholesale-Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortete. Er verfügt insgesamt über 18 Jahre Asset Management Erfahrung.


Marcel Andretzki

Head of Wholesale, Bethmann Bank
Sales Director, ABN AMRO Investment Solutions

Marcel Andretzki ist Finanz- und Investment Ökonom (VWA) und seit 1999 in der Finanzbranche tätig. Nachdem er sieben Jahre Erfahrungen mit vermögenden Privatkunden bei der BfG Bank AG/SEB Bank AG gesammelt hatte, startete er 2007 als Vertriebsreferent und Investment Coach bei der SEB Asset Management AG seine Karriere und war dort bis 2013 als Sales Manager im Wholesale tätig.

Die nächsten vier Jahre war er Vertriebsdirektor für die hauseigenen Publikumsfonds bei der Walser Privatbank Invest S.A. bis er dann zur Asset Management Abteilung von Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG als Prokurist und Abteilungsdirektor zuständig gewesen ist. Bis heute liegt sein Kundenschwerpunkt auf Vermögensverwalter, Banken und Sparkassen sowie Maklerpools und IFAs und verantwortet seit 2021 den Drittvertrieb der Bethmann Publikumsfonds und ist zudem Teil des Business Development Teams der ABN AMRO Investment Solutions in Paris.


Min Feng

CIIA, CEFA, Senior Investment Specialist and Client Portfolio Manager, Nomura Asset Management

Min Feng ist als Senior Investment Specialist / Senior Client Portfolio Manger bei der Nomura Asset Management Europe KVG mbH seit 2015 tätig. Frau Feng hat langjährige Erfahrung und tiefes Fachwissen im Portfolio Management und den asiatischen Aktienmärkten. Zuvor war sie als Senior Portfolio Manger und seit 2009 als Head of Asia ex JP Equities bei Nomura Asset Management Europe KVG mbH tätig. 


Michael Duarte

Sales Director, Clartan Associés

Michael Duarte ist seit 2018 Sales Director bei Clartan Associés bei der Niederlassung in Deutschland. Er schloss ein Wirtschaftsstudium an der Uni Köln ab und war danach als Investmentberater, Investmenttrainer und Qualitätsmanager in Finanzvertrieben tätig. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der EU FH, Prüfer des IHK Köln. Außerdem ist er als Podcaster von “Investmentbabo” bekannt.

Partner