1. European Sustainability Conference 2021

30. Juni 2021 Live & Virtuell
Hotel Berlin, Berlin

1. European Sustainability Conference 2021 in Berlin

Die European Sustainability Conference ist die erste Veranstaltung des IASE Deutschland e.V. und fokussiert sich auf nachhaltige Inhalte im Investmentbereich und darüber hinaus. Nachhaltige Geldanlage, Europäische Taxonomie, Dekarbonisierung und ESG-Fonds sind nur einige Beispiele der Themen des Tages.

Die Konferenz wird organisiert vom IFNP.

Dieses jährliche Event soll internationale Experten der Finanzindustrie dazu inspirieren, eine nachhaltige Transformation anzustoßen. Das Event wird sowohl physisch als auch online durchgeführt und hat ein vielfältiges und spannendes Programm.

Der IASE Deutschland e.V. möchte ESG-Kriterien durch die Einführung, Aufrechterhaltung und Förderung globaler ESG-Standards, zu weltweit anerkannten und respektierten Standards zu entwickeln.

Partner und Aussteller

Alliance Berstein
Arts Trading
Jupiter Asset
BNP Paribas

Nachhaltigkeit im Berufsalltag

Nachhaltigkeit betrifft viele Lebensbereiche – unsere Ernährung, unsere Energieversorgung, unsere Mobilität und vieles mehr. Wir achten auf Mülltrennung, beziehen Ökostrom, fahren E-Autos.

Vor allem in der Finanz- und Investmentindustrie hat sich dieses Thema in den letzten Jahren mehr und mehr auch in den Köpfen und in den Anlageprodukten niedergeschlagen. Über diesen Weg finden nachhaltige und soziale Ansätze immer mehr auch in der allgemeinen Wirtschaft Beachtung, nicht zuletzt sorgt auch die EU-Offenlegungsverordnung ab dem 10.03.2021 für einen ersten Schritt in Richtung der EU-Regulierung, welche noch auf uns zukommt.

Somit hat die Finanzwirtschaft auch hier bereits eine Vorreiterrolle in Bezug auf Nachhaltigkeitssiegel eingenommen und vor allem für Anlageprodukte entsprechende Zertifizierungen geschaffen. Die Zertifizierung von Beratern und Beratungsprozessen steckt aber eher noch in den Kinderschuhen und ist bisher vor allem ein lokaler, länderspezifischer Ansatz.

Agenda

Vormittag

08:55 – 09:00 Uhr

  • Begrüßung, Tagesausblick

09:00 – 10:00 Uhr

  • „Nachhaltigkeit als Jahrhundertprojekt und die Folgerungen für Real- und Finanzwirtschaft“ – Prof. Dr. Christian Berg, Redner, Autor, Moderator

10:00 – 10:30 Uhr

  • Kaffeepause

10:30 – 11:30

  • „Der Nachhaltigkeitstrend als Chance für Europas Old Economy“ – Felix Herrmann, Chefvolkswirt bei ARAMEA Asset Management AG

11:30 – 12:30 Uhr Investmentthemen I

  • „Was bedeutet Nachhaltigkeit bei Immobilieninvestments? ESG bei BNP Paribas Real Estate in der Praxis.“ – Alexander Jostes, Leiter Vertrieb Wholesale BNP Paribas REIM Germany
  • „Wie NACHHALTIG ist der Trend?“ – Ena Berisha, Head of Germany, ARTS Asset Management
  • „Because there is no planet B – die ökologisch ausbalancierte und vielfach prämierte Mischfonds-Strategie von Jupiter“ – Peter Peterburs, Sales Director, Jupiter Asset Management

12:30 – 13:30 Uhr

  • Business Lunch

Nachmittag

13:30 – 14:30 Uhr Investmentthemen II

  • „Ich mach’ mir die (Anleihen)Welt, wie sie mir gefällt – Nachhaltigkeitsstrategien nach dem Pippi Langstrumpf-Prinzip oder als echte Portfolioalternative?“ – Markus Peters, Senior Investment Strategist — Fixed Income AllianceBernstein
  • „Going from 0-100% ESG – Rewarding Transparent Progress“ – Diego Föllmi, CEO, Herens Quality Asset Management
  • „ESG Einblicke: Quality Growth über die Pandemie hinaus“ – Andreas Franz, Investor Relations Manager, Comgest Deutschland

14:30 – 15:15 Uhr

  • „Lohnen sich ESG-Indizes auch aus technischer Sicht?“ – Martin Utschneider, Abteilungsdirektor Technische Analyse, DONNER & REUSCHEL AG

15:15 – 16:00 Uhr

  • Panel: IASE Zertifizierung mit Karim Zhoudi/ Thomas Abel/int. Gast

16:00 – 16:30 Uhr

  • Kaffeepause

16:30 – 17:30 Uhr Investmentthemen III

  • „Wasserstoff – ein kurzfristiger Hype oder unsere nachhaltige Zukunft?“ – Manfred Wiegel, CEO, Vorstand, Fondsadvisor, greenbenefit AG
  • „Keine Solarzelle ohne Kupfer und Silber: Werden die kommenden Rohstoffengpässe die Energiewende gefährden?“ – Dr. Joachim Berlenbach, CEO, Fondsberater, Earth Resource Investment Group
  • „Nachhaltiger Mischfonds – einer der üblichen Verdächtigen?“ – Jörg Scholl, Geschäftsführer, Selection Asset Management, Selection Asset Management
  • „Warum bringt ein Impact Fonds doppelte Renditen?“ – Julius van Sambeck, Managing Director & Partner, Ethius Invest Schweiz GmbH

17:30 – 18:00 Uhr

  • „Sustainable Finance – Die Europäische Perspektive“ – Markus Ferber, Mitglied des Europäischen Parlaments

18:00 Uhr

  • Zusammenfassung / Get together

Jetzt Tickets sichern

Referenten

Prof. Dr. Christian Berg

Redner | Autor | Moderator

Prof. Dr. Christian Berg setzt sich auf vielfältigen Ebenen für Nachhaltigkeit ein: in der Wirtschaft, in der Lehre an Universitäten, in Zivilgesellschaft beim CLUB OF ROME.

Alexander Jostes

Leiter Vertrieb Wholesale, BNP Paribas REIM Germany

Alexander Jostes ist bei der BNP Paribas Real Estate Investment Management der zuständige Leiter für den Vertrieb Wholesale. Er verantwortet den Vertrieb der Immobilien Retail Palette.

Ena Berisha

Head of Germany, ARTS Asset Management

Ena Berisha leitet seit Juli 2019 das deutsche Vertriebsteam der ARTS Asset Management GmbH. In dieser Funktion ist sie für den Auf- und Ausbau der Kundenbeziehungen, sowie für die Vertriebssteuerung in Deutschland verantwortlich.

Peter Peterburs

Sales Director, Jupiter Asset Management

Peter Peterburs ist seit Oktober 2013 für Jupiter Asset Management tätig und verantwortet bei der britischen Investmentboutique den Bereich Nord im deutschen Retailvertrieb der Fondsgesellschaft. In dieser Funktion betreut Herr Peterburs Banken, Vermögensverwalter und Versicherer.

Markus Peters

Senior Investment Strategist— Fixed Income, AllianceBernstein

Markus Peters stieß 2014 zu AB und ist Senior Investment Strategist für Fixed Income. Im Rahmen seiner kundenorientierten Rolle repräsentiert er sowohl die Marktansichten als auch die Investmentstrategien des Fixed Income Portfolio Management Teams. In ähnlicher Rolle war Peters zuvor für das Fixed Income Team bei M&G Investments tätig gewesen.

Martin Utschneider

Abteilungsdirektor Technische Analyse, DONNER & REUSCHEL AG

Martin Utschneider leitet die Technische Kapitalmarktanalyse der renommierten Privatbank „Donner & Reuschel“. Davor war er für eine namhafte österreichische Private Banking Adresse tätig. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Wertpapierbetreuung internationaler Private Banking- und Wealth Management-Klientel.

Manfred Wiegel

CEO, Vorstand, Fondsadvisor, greenbenefit AG

Manfred Wiegel ist Finanzökonom (ebs) und Certified Financial Planner und seit 1986 in der Finanzdienstleistungsbranche tätig. Der langjährige Vermögensverwalter und Fondsmanager sammelte bereits vor seiner Zeit bei der green benefit AG 10 Jahre Erfahrung im Vorstand bei einem deutschen Vermögensverwalter.

Dr. Joachim Berlenbach

CEO, Fondsberater, Earth Resource Invsestment Group

Dr. Joachim Berlenbach ist Gründer der ERIG und Berater für den Earth Exploration Fund UI, den Earth Gold Fund UI und Earth Sustainable Resources Fund. Bevor er mit Universal-Investment 2006 die ERIG-Fonds auflegte, war er 2003 Mitbegründer der Fondsboutique Craton Capital.

Markus Ferber

Mitglied des Europäischen Parlaments

Markus Ferber, Jahrgang 1965, ist seit 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments. Er ist Sprecher des Parlamentskreises Mittelstand (PKM Europe) und Sprecher der Fraktion der Europäischen Volkspartei im Ausschuss für Wirtschaft und Währung.

Jörg Scholl

CFA, Geschäftsführer, Selection Asset Management

Seit mehr als 27 Jahren Experte im Bereich Fonds- und Asset Management, mit Schwerpunkt Aktien und Derivaten. Seit 2015 ist Jörg Scholl Geschäftsführer der Selection Asset Management GmbH.

Karim Zhoudi

Secretary Board of Directors at IASE International Certifications Body

Karim Zhoudi ist Certified Financial Planner und Financial Analyst mit mehr als 16 Jahren Erfahrung. Er ist in golbale multikulturelle Finanz- und ESG-Themen involviert und steht in direktem Kontakt mit Opinionleadern, internationale Regulatoren und regionalen, multilateralen Einheiten.

Diego Föllmi

CEO, Herens Quality Asset Management

Diego Föllmi ist seit 2013 Mitglied der Geschäftsleitung, seit 2014 im Investment-Komitee und seit fast zwei Jahren Partner bei Hérens Quality Asset Management, einer auf „Quality Investing“ spezialisierten Asset Management Boutique in Pfäffikon SZ. Seine Hauptverantwortlichkeiten sind nebst der Unternehmensführung das CRM (Client Relationship Management) und der Sales-Bereich.

Andreas Franz

Investor Relations Manager, Comgest Deutschland

Andreas Franz ist seit 2013 im Vertrieb von Comgest Deutschland tätig. Als Investor Relations Manager betreut er sowohl institutionelle Anleger als auch Kunden aus dem Wholesale-Bereich.

Julius van Sambeck

Managing Director & Partner, Ethius Invest Schweiz GmbH

Julius van Sambeck ist geschäftsführender Gesellschafter der Ethius Invest Schweiz GmbH. Ethius wurde 2018 als nachhaltige und werteorientierte Vermögensverwaltung in Luzern gegründet.

Felix Herrmann

Chefvolkswirt bei ARAMEA Asset Management AG

Bevor sich Felix Herrmann im Mai 2021 ARAMEA Asset Management anschloss, war er bei BlackRock Asset Management in Frankfurt über fünf Jahre als Investmentstratege Teil des BlackRock Investment Institutes und dort unter anderem zuständig für die regionale Kapitalmarktstrategie.

Veranstaltungsort

1. European Sustainability Conference
Hotel Berlin, Berlin
Lützowplatz 17
10785 Berlin