Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

1. ONLINE ESTATE PLANNING Forum

1. ONLINE ESTATE PLANNING Forum

10.03.2022 9:00 bis 15:30

Vielen Dank für Ihre Teilnahme auf dem 1. ONLINE ESTATE PLANNING Forum am 10.03.2022!

Die Veranstaltung ist beim FPSB Deutschland unter der Nummer 22-051 registriert und wird mit 5,5 CPD-Credits bewertet.

Agenda

09:00 Uhr

Begrüßung, Tagesausblick und allgemeine Hinweise

09:00 – 10:00 Uhr

„Gestaltung der Vermögensnachfolge mit Versicherungslösungen“
Andreas Seiwert, Sales und
Gabriel Spirig, Head of Distribution & Business Development Lombard International Assurance S.A., Luxembourg

Vortrag downloaden

10:00 – 11:00 Uhr

„Vermögensnachfolge 2022 – Neuerungen und Trends in der Nachfolge, Fälle aus der Praxis“ – DrMarkus Schuhmann, Rechtsanwalt, SCHUHMANN RECHTSANWÄLTE, München

Vortrag downloaden          

11:00 – 11:15 Uhr

Kaffeepause

11:15 – 12:15 Uhr

„Vermögensschutz durch eine Familienstiftung in Liechtenstein“ – Thorsten Klinkner, Rechtsanwalt / Steuerberater, UnternehmerKompositionen, Rechtsberatungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft mbH

Vortrag downloaden

12:15 – 12:45 Uhr

„Immobilienerwerb in Österreich durch Deutsche – Fallstricke und Lösungen“ – MagKonrad Lenneis, Rechtsanwalt, MGLP, Wien

Vortrag downloaden

12:45 – 13:30 Uhr

Business Lunch

13:30 – 14:15 Uhr

„Nachlass- und Steuerplanung mit Bezug zur Schweiz“ – Samuel Ramp, Rechtsanwalt, drpl. Steuerexperte, Fischer Ramp Buchmann AG, Zürich

Vortrag downloaden

14:15 – 15:45 Uhr

„Praxisfälle Estate Planning“ – Dr. Wolfram Theiss, Rechtsanwalt, Partner der Noerr Partnergesellschaft mbB

Vortrag downloaden

Referenten

Andreas Seiwert, Lombard International Assurance S. A.

Andreas Seiwert ist Bankkaufmann und hat im Anschluss das Studium in International Business an der UAS Trier als Diplom-Betriebswirt abgeschlossen. Zudem verfügt er über einen LL.M. im Wirtschafts- und Steuerrecht der Juristischen Fakultät der RUB Bochum. Herr Seiwert war stets in internationalen Bankhäusern am Finanzplatz tätig, zuletzt als Direktor Wealth Planning bei der Bank Julius Baer Luxembourg S.A. In der aktuellen Position bei Lombard International Assurance S.A. verantwortet Herr Seiwert vertriebsseitig das deutschsprachige Neugeschäft.

Gabriel Spirig kam im Dezember 2016 als Head of Distribution & Business Development für die Schweiz und Nordeuropa zu Lombard International Assurance. Er ist verantwortlich für die Geschäftsentwicklung in Deutschland. Gabriel hat 15 Jahre Erfahrung im Bereich der privaten Vermögens- und grenzüberschreitenden Versicherung.

Vor Lombard International war Gabriel Global Head of 3rd Party Life Insurance Solutions bei der Credit Suisse. In dieser Funktion war er verantwortlich für das Insurance Brokerage-Geschäft und das weltweite Angebot von Lebensversicherungslösungen von Drittanbietern für die HNWI und UHNWI Klientel, darunter Private Placement- und Universal Life-Lösungen. Zuvor war er in weiteren leitenden Positionen bei der Credit Suisse tätig.


Dr. Markus Schuhmann, Rechtsanwalt, SCHUHMANN RECHTSANWÄLTE

Dr. Markus Schuhmann berät Privatpersonen und Unternehmerfamilien:

• bei der Nachfolge zu Lebzeiten und von Todes wegen, insbesondere bei derGestaltung von Testamenten und Erbverträgen
•bei Fragen der Nachlassabwicklung / Nachlassmanagement
•bei gerichtlichen Streitigkeiten.

Seine Expertise in der Nachfolgeberatung erstreckt sich besonders auf die Beratung und Begleitung der steueroptimierten Vermögens-und Unternehmensübergabe mit Fokus auf Familienunternehmen. Dr. Markus Schuhmann übernimmt gerne die Schlichtung und Vermittlung in Konfliktfällen innerhalb von Familien und Unternehmen als Mediator oder Schiedsrichter. Auch wenn in erster Linie eine prozessvermeidende Strategie im Vordergrund steht, betreut er im Falle von erb-oder gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten seine Mandanten auch regelmäßig vor Gericht.


Thorsten Klinkner, Rechtsanwalt/Steuerberater, UnternehmerKompositionen

Thorsten Klinkner ist Rechtsanwalt und Steuerberater. Nach Stationen in der Gestaltungsberatung in verschiedenen Anwaltsunternehmen war er bis zur Gründung seiner eigenen Beratungsgesellschaft UnternehmerKompositionen GmbH in einer internationalen Beratungsgesellschaft tätig.

Der Fokus der UnternehmerKompositionen GmbH liegt auf der strategischen, rechtlichen und steuerlichen Beratung von potenziellen Stiftern im Sinne des umfassenden Vermögensschutzes.

Thorsten Klinkner fungiert in mehreren Stiftungen als Vorstand, unter anderem in der TRADEMUS Stiftung für Bildung und Unternehmertum. Er ist Autor mehrerer Fachbücher zu den Möglichkeiten der Stiftung und ist regelmäßig als Referent aktiv.

Weitere Informationen unter: www.unternehmerkompositionen.de


Mag. Konrad Lenneis, Rechtsanwalt, MGLP, Wien

Konrad Lenneis studierte Rechtswissenschaften in Wien und Dijon (Frankreich). In Saragossa (Spanien) erlangte er in der Folge das Jean-Monnet-Diplom für das Recht der Europäischen Institutionen und Europäisches Wirtschaftsrecht sowie den “Máster en Comunidades Europeas y Unión Europea”. Zudem absolvierte er ein Praktikum am Europäischen Amt für Geistiges Eigentum (EUIPO). 

Nach seiner Tätigkeit in zwei namhaften Wiener Wirtschaftssozietäten ist Konrad Lenneis seit 2012 Gründungspartner von MGLP Rechtsanwälte. 

Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören unter anderem Erbrecht, Unternehmensnachfolge und M&A-Projekte. Insbesondere in diesem Zusammenhang berät Konrad Lenneis bei Liegenschaftsinvestitionen und -transaktionen. Konrad Lenneis verfügt insbesondere über Erfahrung mit Tourismus- und Zweitwohnsitzprojekten.


Samuel Ramp, Rechtsanwalt, diplomierter Steuerexperte, Fischer Ramo Buchmann AG, Zürich

Als Rechtsanwalt und dipl. Steuerexperte berät Samuel Ramp national und international tätige Unternehmer, ihre Gesellschaften sowie Privatpersonen in allen Bereichen des Schweizer und internationalen Steuerrechts. Seine Tätigkeit ist fokussiert auf Immobilien-Transaktionen sowie die nationale und internationale Erbschafts- und Steuerplanung.


Dr. Wolfram Theiss, Rechtsanwalt, Kanzlei Noerr & Partner

Dr. Wolfram Theiss berät Privatpersonen und Unternehmerfamilien bei der Nachfolge zu Lebzeiten und von Todes wegen, bei der Gründung von Stiftungen und Familiengesellschaften sowie bei erbrechtlichen Auseinandersetzungen vor staatlichen oder Schiedsgerichten. Zu seinen Arbeitsbereichen gehört auch die Beratung von Privatbanken, Vermögensverwaltern und Family Offices im Zusammenhang mit dem Estate Planning für deren Kunden.