Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

8. FINANCIAL PLANNING Day Hamburg

8. FINANCIAL PLANNING Day Hamburg

17.06.2022 9:00 bis 18:15

Wir laden Sie herzlich zu unserem FINANCIAL PLANNING Day am 17.06.2022 in Hamburg ein. Wir begrüßen Sie zu diesem spannenden Tag im Atlantic Kempinski Hotel und freuen uns über anregende Fachvorträge, Diskussionen und gutes Netzwerken.

Agenda

09:00 Uhr

Begrüßung, Tagesausblick und allgemeine Hinweise

09:05 – 10:00 Uhr

„Volkswirtschaftlicher Ausblick – Märkte 2022“
Felix Herrmann, CFA, Aramea Asset Management AG
Vortrag downloaden

10:00 – 10:30 Uhr

Kaffeepause

10:30 – 11:30 Uhr

„TOKENIZATION AS A SERVICE“
Patrick Marquardt, Geschäftsführer und Stefan Gieseke, Sales, ​​Lloyd Token GmbH

11:30 – 12:30 Uhr Roundtable Session

„Quo Vadis Rentenmarkt – Investieren im Spannungsfeld von Fiskalpolitik und geopolitischem Umfeld“
Alexander van den Berg, Sales Director Discretionary, Jupiter Asset Management
Vortrag downloaden

„Investmentideen in einer Post-Covid-Welt“
Markus Peters, Senior Investment Strategist, AllianceBernstein
Vortrag downloaden

„Ausweg aus der Inflation: Offene Immobilienfonds! Ist das die Lösung?“
Thomas Rehmet, Senior Sales Manager, KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Vortrag downloaden

„Blockchain und warum die Zeit dazu jetzt gekommen ist“
Fabian Link, CFA, Business Development Executive, BNY Mellon Fund Management
Vortrag downloaden

12:30 Uhr – 13:15 Uhr

Business Lunch

13:15 – 14:15 Uhr Roundtable Session

„Defensive Mischfonds als Lösung für Krisenzeiten“
Tanja Platner, Sales Managerin Wholesale, ODDO BHF Asset Management GmbH
Vortrag downloaden

„Mit Value-Stock-Picking stabil durch volatile Märkte – der Mischfondsklassiker“
Uwe Bachert, Vertriebsdirektor SQUAD Fonds
Vortrag downloaden

„Ist ESG bei nachhaltigen Small- und Midcaps die richtige Herangehensweise?
Michael Duarte, Sales Director, Clartan Associés Niederlassung Deutschland
Vortrag downloaden

„nordIX European Consumer Credit Fonds  – defensive Kreditstrategien im Umfeld von hoher Inflation und geopolitischer Unsicherheit“
Claus Tumbrägel, Vorstand und Portfoliomanager bei der nordIXAG
Vortrag downloaden

14:15 – 14:45 Uhr

Kaffepause

14:45 – 15:45 Uhr

„Vermögensverschiebungen unter Ehegatten“
Dr. Christopher Riedel, LL.M., Rechtsanwalt, Düsseldorf
Vortrag downloaden

15:45 – 16:45 Uhr

Roundtable Session

„Politik und Gesellschaft im Dauerstress – Gibt es krisenresiliente Investments? Idee und Performance des Habona Nahversorgungsfonds Deutschland“
Manuel Jahn, Head of Business Development, Habona Invest GmbH

„INVESCO: Best-of – Ein Streifzug durch unsere attraktivsten Investmentideen“
Norman Lesser, Senior Sales Manager Financial Institutions und Wealth Management, Invesco Asset Management Deutschland GmbH
Vortrag downloaden

„Ninety One Global Environment: Dekarbonisierung als ökologische und ökonomische Chance“
Sebastian Höck, Director Germany, Austria and Luxembourg, NinetyOne

„Investieren in einer Immobilienwelt im Wandel“
Ralf Kahl, Senior Wholesale Manager, BNP Paribas Real Estate Investment Management
Vortrag downloaden

16:45 – 17:15 Uhr

Kaffepause

17:15 – 18:15 Uhr

„Familiengesellschaften, Familienstiftung und Doppelstiftung – Instrumente der Nachfolgegestaltung aus rechtlicher und steuerlicher Sicht“
Jörg Verstl, Steuerberater und Partner der Kanzlei ASG | Asche Stein Glockemann und
Arne Krug, Rechtsanwalt und Steuerberater in der Kanzlei ASG | Asche Stein Glockemann
Vortrag downloaden

18:15 Uhr

Zusammenfassung und Get-together

Referenten

Fabian Link kam 2019 zu BNY Mellon Investment Management EMEA und ist für die Geschäftsfeldentwicklung zuständig. Bevor Fabian zu BNY Mellon kam, war er für die Union Investment im institutionellen Account Management für die Beratung von Genossenschaftsbanken im Depot-A zuständig. Mit über 8 Jahren Erfahrung im deutschen Investmentgeschäft hat er fundierte Kenntnisse über die Bedarfe der verschiedenen Investorengruppen und ausgezeichnete Expertise in der Asset Allocation von Portfolios. Fabian hat einen B.A. in Banking & Finance und einen M.Sc. In Finance & Accounting, zudem ist er CFA Charterholder.


Michael Duarte ist seit 2018 Sales Director bei Clartan Associés bei der Niederlassung in Deutschland. Er schloss ein Wirtschaftsstudium an der Uni Köln ab und war danach als Investmentberater, Investmenttrainer und Qualitätsmanager in Finanzvertrieben tätig. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der EU FH, Prüfer des IHK Köln. Außerdem ist er als Podcaster von “Investmentbabo” bekannt.


Als Sales Managerin ist Tanja Platner seit über 1 Jahr bei ODDO BHF Asset Management tätig. In dieser Funktion verantwortet sie die Betreuung der Wholesale-Kunden bzw. Vertriebspartner in der Region Nord/Ost. Tanja Platner ist gelernte Bankkauffrau, verfügt über einen Masterabschluss (M.A.) und insgesamt 10 Jahre Berufserfahrung in der Finanz- und Investmentbranche.


Demographie verändert Perspektiven. Digitalisierung verändert Gewissheiten. Mobilität verändert Standorte. Nur mit dem strikten Fokus auf den Kunden können Orte des Konsums gestaltet werden. Seit über 20 Jahren liefert Manuel Jahn der Immobilienwirtschaft Ansätze zur Identifizierung von Investitionsmöglichkeiten aus der sektorübergreifenden Perspektive von Politik, Projektentwicklung, Marktforschung und Einzelhandelsberatung. Ausgehend von einer Banklehre und dem Studium der Architektur und Stadtplanung führte ihn sein Werdegang über verschiedene Führungspositionen und Ehrenämter ins Management Board des Fonds- und Assetmanagers Habona Invest. Beiratstätigkeiten, Branchenreports und Fachbeiträge, u.a. für HypZert, RICS und ZIA sowie das Frühjahrsgutachten der Immobilienwirtschaft, runden sein Engagement ab.


Sebastian Höck arbeitet seit 2020 bei Ninety One als Vertriebsdirektor für Deutschland, Österreich und Luxemburg. In dieser Funktion verantwortet er die Betreuung und den Ausbau der Beziehungen von Ninety One mit Family Offices, Banken, Vermögensverwaltern und unabhängigen Beratern.

Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie und begann seine Laufbahn bei Carmignac. Nach einem Wechsel zu Ethenea ging er 2016 zu Allianz Global Investors, wo er zuletzt als Key Account Manager im Bereich Banken in Deutschland und Österreich tätig war.


Claus Tumbrägel ist Vorstand und Portfoliomanager bei der nordIXAG, einem in Hamburg ansässigen Fixed Income und Derivate Spezialisten. Er verfügt über zwanzig Jahre Finanzmarkterfahrung in verschiedenen Handels- und Salesfunktionen, 10 Jahre davon u.a. im HSBC Konzern.


Alexander van den Berg ist seit April 2022 für Jupiter Asset Management tätig und verantwortet bei der britischen Investmentboutique den diskretionären Vertrieb vorrangig auf den Großraum Frankfurt sowie Köln und Düsseldorf. In dieser Funktion betreut er Banken, Vermögensverwalter und Versicherer. Zuvor arbeitete er bei Berenberg in gleicher Funktion und trug maßgeblich zur erfolgreichen Expansion des Asset Managements in Deutschland und Luxembourg bei. Weitere Stationen seiner Karriere waren in unterschiedlichen Sales-Positionen bei Janus Henderson Investors, SEB Asset Management, FIL Fondsbank sowie ehemals Frankfurt-Trust (Oddo BHF). Der Diplom-Bankbetriebswirt hält zudem einen Abschluss zum Stiftungsberater der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.


Markus Peters stieß 2014 zu AB und ist Senior Investment Strategist für Fixed Income. Im Rahmen seiner kundenorientierten Rolle repräsentiert er sowohl die Marktansichten als auch die Investmentstrategien des Fixed Income Portfolio Management Teams. In ähnlicher Rolle war Peters zuvor für das Fixed Income Team bei M&G Investments tätig gewesen.

Sein Studium der Kommunikation, Psychologie und Soziologie an der Universität RWTH Aachen schloss Peters mit einem M.A. ab. Von der London School of Economics hat er darüber hinaus einen M.Sc. in Politik und Führung der Europäischen Union.


Dr. Christopher Riedel ist als Rechtsanwalt, Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht in eigener Kanzlei in Düsseldorf tätig. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich der Vermögens- und Unternehmensnachfolge unter Einbeziehung gesellschafts-, steuer- und erbrechtlicher Aspekte. Dr. Riedel ist u.a. langjähriger Kommentator zum Pflichtteilsrecht, Mitherausgeber eines Kommentars zum ErbStG und BewG sowie der Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis (ZErb).

Außerdem ist Dr. Riedel als Referent in der Fachanwalts- und Fachberaterausbildung tätig. Er ist darüber hinaus Lehrbeauftragter u.a. im zentUma-Studienlehrgang „Zertifizierter Unternehmensnachfolgeberater“ (Universität Mannheim) sowie im Master-Studiengang „Erbrecht & Unternehmensnachfolge“ der Universität Münster.


Ralf Kahl ist bei der BNP Paribas Real Estate Investment Management Senior Wholesale Manager für Banken, Sparkassen, Finanzdienstleister und IFA ́s.Er ist Ansprechpartner für den Vertrieb der Immobilien Publikumsfonds in Deutschland.Ralf Kahl verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Fonds- sowie im Immobilien- und Kapitalmarktgeschäft. Er hat tiefgreifende Expertise im Bereich Offener Immobilienfonds und Immobilien-Spezialfonds. Er ist ausgebildeter Bankkaufmann, Bankfachwirt (IHK), sowie Financial Planner (ebs).


Norman Lesser war über 20 Jahre in der Deutschen Bank in unterschiedlichsten Positionen, wie z.B. Leiter Private Banking, Filialdirektor, selbstständiger Gebietsdirektor, im Vertriebsmanagement und in der Spezialberatung Investments tätig. Weiter ist er Dozent und Prüfer an der Frankfurt School of Finance and Management, Bankfachwirt, Qualified Financial Consultant (Ruhr-Universität Bochum) und zertifizierter PERSOLOG-Trainer. Aktuell ist Herr Lesser als Sales Manager im Bereich Financial Institution & Wealth Management bei Invesco tätig.


Thomas Rehmet ist seit Anfang 2020 bei der KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH und dort als Senior Sales Manager tätig. Seine Laufbahn begann Thomas Rehmet bei der SEB AG. Berufsbegleitend studierte er Vermögensmanagement in Freiburg. Danach wechselte er zur Konzerntochter SEB Asset Management und war dort verantwortlich für die Vertriebsregion Nord. Im Jahr 2005 übernahm Thomas Rehmet die Leitung der Filialen der SEB AG, später der Santander in Hannover. 2012 baute er den Bereich Business & Corporate Banking für Santander in Niedersachsen auf. Im Jahr 2017 gründete er die Bloxolid GmbH, ein Unternehmen zur Tokenisierung von realen Werten auf der Blockchain und fungierte zeitgleich als Verwaltungsrat der Bloxolid AG am Standort Rotkreuz, Schweiz.


Nach 10 Jahren bei einem Finanzvertrieb ist Uwe Bachert 1999 als Key Account Manager zu Pioneer Investments gewechselt, 2005 die Entwicklung des Dachfondsmanagers Sauren entscheidend mit geprägt, anschließend das B2B-Geschäft der Neue Vermögen Asset Management aufgebaut, danach Head of Wholesale bei Veritas Investment, seit 2019 Vertriebsdirektor SQUAD Fonds


Jörg Verstl, geboren 1966 in Oerrel, ist Steuerberater und Partner in der Kanzlei ASG | Asche Stein Glockemann Verstl Wiezoreck, Hamburg, und arbeitet schwerpunktmäßig im Bereich der steuerlichen Beratung von mittelständischen Unternehmen und vermögenden Privatpersonen, insbesondere im Bereich des Immobilien-Steuerrechts. Zudem ist er ausgewiesener Experte bei Fragen zu Stiftungen.

Nach Bundeswehr und Banklehre beim Hamburger Bankhaus M.M. Warburg & Co. studierte er Betriebswirtschaftslehre in Berkeley/USA, Würzburg und Hamburg. Am 1. Januar 1996 fing er bei einer international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Hamburg an.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit schrieb er seine Doktorarbeit im Bereich der internationalen Vermögensnachfolge. Er hat diverse Veröffentlichungen zu steuerlichen Gestaltungen geschrieben. Er ist u.a. Herausgeber des Buches „Stiftungen bewegen“.

Jörg Verstl engagiert sich sehr im gemeinnützigen Bereich und ist ehrenamtlicher Vorstand mehrer Vereine und Stiftungen.


Arne Krug, geboren 1972 in Münster, ist als Rechtsanwalt und Steuerberater Partner in der Kanzlei ASG | Asche Stein Glockemann Verstl Wiezoreck, Hamburg, und arbeitet schwerpunktmäßig im Bereich der rechtlichen und steuerlichen Gestaltungsberatung von mittelständischen inhabergeführten Unternehmen sowie von vermögenden Privatpersonen, u.a. in der Nachfolgeberatung.

Nach zweijähriger Tätigkeit bei der Bundesmarine studierte er Rechtswissenschaften in Passau und legte dort zunächst das 1. Staatsexamen sowie nach anschließendem Referendariat inklusive einer 4-monatigen Tätigkeit in einer Rechtsanwaltskanzlei in Kapstadt/Südafrika das 2. Staatsexamen ab.

Beruflich war Arne Krug zunächst in zwei mittelständischen wirtschaftsrechtlichen Kanzleien sowie einer international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig, bevor er im Jahr 2016 in die Kanzlei ASG wechselte.


In seiner Funktion als Geschäftsführer der Lloyd Token GmbH ist Patrick Marquardt für die Tokenisierungsstrategie
innerhalb der Lloyd Fonds-Gruppe verantwortlich. Umgesetzte Tokenisierungsprojekte, wie die
Finanzierung der Wachstumsstrategie der konzerneigenen Tochtergesellschaft LAIC oder den sportlichen Betrieb des HSV Handball, belegen den Mehrwert der Tokenisierung.

In seiner vertrieblichen Funktion verantwortet Stefan Gieseke den Partnervertrieb bei der Lloyd Token GmbH.
Das umfassende Netzwerk und der enge partnerschaftliche Austausch sind wesentliche
Bestandteile der vertrieblichen Erfolge.


Felix Hermann ist Diplom-Volkswirt und studierte in Kiel, Oslo und Bayreuth.
Nach dem Studium startete Felix Herrmann im Jahr 2010 seine berufliche Laufbahn bei der DZ BANK in Frankfurt. Dort war er für rund fünf Jahre als Rentenmarktanalyst tätig und betreute unter anderem den Markt für europäische Staatsanleihen. 2016 wechselte er innerhalb der hessischen Metropole zum Vermögensverwalter BlackRock, wo er zusammen mit dem Chefstrategen der DACH-Region für die die lokale Investmentstrategie verantwortlich war. Seit 2014 ist Felix Herrmann CFA-Charterholder.

Partner

An d. Alster 72-79
Hamburg, 20099
Google Karte anzeigen